MENÜ
Home
Termine
Galerie
=> Sonderzüge 2009
=> Sonderzüge 2008
=> Sonderzüge 2006 u. 2007
=> Sonderzüge vor 2006
Videos
Der Bahnhof und das Gelände
Die Bahnstrecke
Anfahrt
Links
Gästebuch
Impressum
Kontakt
 

© Hendrik Flath; 2008 - 2010

Sonderzüge 2006 u. 2007

"
Sonderzüge 2006

April 2006

Zu Ostern 2006, genauer gesagt am 15.04.2006, besuchten 50 3616-5 aus Schwarzenberg und 50 3648-8 aus Chemnitz den Bahnhof Schlettau.

Hier ist 50 3648-8 beim Umsetzen zusehen.





Mai 2006

Zu Himmelfahrt, genauer am 25.05.2006, besuchte der Sonderzug des SEM-Chemnitz den Bahnhof Schlettau. Zuglok war 50 3648-8. Hier ist der Zug bei der Ausfahrt in Richtung Annaberg-Buchholz zu sehen.



Am 26.05.2006 befuhr der VSE mit einem Fotogüterzug die Strecke von Schwarzenberg nach Annaberg. Zuglok war 50 3616-6.





Dezember 2006

Am 02.12.2006 besuchten der mintgrüne 772 312 der Lugauer Eisenbahnfreunde und ein Beiwagen den Bahnhof Schlettau

Ebenfalls am 02.12.2006 befuhr der VT 516 der Chemnitzer Citybahn die Strecke von Schwarzenberg nach Schlettau. Der Triebwagen kam an diesem Tag aus Glauchau.


Zur Schwarzenberger Bergparade am 16.12.2006 besuchten die Leipziger 52 8154-8 und die Chemnitzer 50 3648-8 den Bahnhof Schlettau.


Der letzte Sonderzug des Jahres 2006 dampfte anlässlich der Annaberger Bergparade am 23.12.2006 nach Schlettau. Zuglok war wieder die Chemnitzer 50 3648-8. Leider waren wegen des dichten Nebels und meines fotografischen Unwissens keine besseren Aufnahmen möglich.



Sonderzüge 2007


Februar 2007

Den wohl größten Besucheransturm in seiner Geschichte erlebte der Schlettauer Bahnhof am 18.02.2007. Die bekannte SWR-Sendung "Eisenbahnromantik" besuchte für 5 Tage das Erzgebirge beiderseits der Grenzen.

Eigens für den Zug hatten die Stadt Schlettau und die Interessengemeinschaft Bahnhof Schlettau eine Blaskapelle engagiert.



Der Zug bei der Ausfahrt aus dem Bahnhof




April 2007


Zu Ostern 2007 wählten wieder 2 Vereine als Fahrtziel Schlettau aus.

Hier die "Ferkeltaxen" des gleichnamigen Vereins aus Lugau bei der Einfahrt in den Bahnhof


Etwas Später dampfte dann die Chemnitzer 50 3648-8 nach Schlettau. Hier bei der "Betankung" durch die örtliche Feuerwehr.




Mai 2007

Am 18.05.2007 verkehrten, unter der Regie des VSE aus Schwarzenberg, Fotozüge auf der Strecke Schwarzenberg - Annaberg Buchholz.
Unter anderem wurde diese Garnitur mit 112 326-4 eingesetzt. Aber auch ein NVA-Militärzug mit 118 770 war unterwegs.
 
Am 19.05.2007 verkehrte ein "Schnupperzug" des VSE nach Schlettau. Zuglok war 52 8075-5.
Hier ist die Lok beim Umsetzen im Schlettauer Bahnhof zu sehen.
 



Juni 2007

Am 23.06.2007 besuchte der berühmte Rheingold Sachsen. Auch Schlettau war ein Fahrtziel. Gezogen wurde die Garnitur von 50 3648-8 aus Chemnitz, die den Zug in Schwarzenberg von einer Diesellok der Baureihe V200 (DB) übernahm.

 


August 2007

Auch der "Weltmeisterzug" VT 08 503/520 der Braunschweiger Verkehrsfreunde e.V. besuchte Schlettau. Leider spielte das Wetter an diesem 11.08.2007 überhaupt nicht mit. Diese Mehrtagesfahrt führte ihn durch halb Deutschland, leider war es auch seine Abschiedsfahrt. Berühmt wurde dieser Triebzug durch den Söhnke Wortmann - Film "Das Wunder von Bern".





Dezember 2007

Die Nossener 50 8079-7 besuchte am 09.12.2007 Schlettau.


Zur Schwarzenberger Bergparade am 15.12.2007 besuchten wieder 2 Sonderzüge Schlettau.
Am Nachmittag befuhr die Leipziger 52 8154-8 die Strecke von Schwarzenberg nach Schlettau.

 
Am Abend wurde der Zug des VSE mit dem des SEM zusammengekuppelt. So enstand ein imposanter 14-Wagen Zug. Zugloks waren 50 3648-8 des SEM und 106 992-1
 

Auch zur Annaberger Bergparade, am 23.12.2007, besuchten 2 Dampfsonderzüge Schlettau.

Am späten Mittag trudelte der Chaterzug der PRESS mit 52 8080-5 in Schlettau ein. 


Am Abend besuchte die Chemnitzer 50 3648-8 den Bahnhof Schlettau.


                                                        

 
NEWS
23.03.2010 - Bild d. Monats geändert; Terminseite geändert
 
"
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=